Bielefeld: Trickbetrüger erbeuten Schmuck und Bargeld

Sie geben sich als Handwerker aus und verschaffen sich so Zutritt zu Wohnungen: In Bielefeld sind Betrüger unterwegs. Sie waren mit der Masche bereits erfolgreich.

In Bielefeld haben zwei unbekannte Männer mit dem “Wasserwerker-Trick” Geld und Schmuck erbeutet. Am vergangenen Freitag betrat eine Bielefelderin ein Mehrfamilienhaus an der Elbeallee. Dort sprachen sie zwei Männer vor ihrer Wohnungstür an. Sie behaupteten, Handwerker zu sein und eine kaputte Wasserleitung im Haus reparieren zu wollen. Die Frau ließ die Männer hinein.

Ein Mann ging mit der Frau ins Bad, der andere stahl Geld und Schmuck. Anschließend verließen sie die Wohnung wieder. Die Bielefelderin bemerkte den Diebstahl erst später.

Laut Polizei sollen die Täter 20 bis 50 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß gewesen sein. Sie trugen einen Drei-Tage-Bart und beige Kappen. Einer der Männer war nach Angaben des Opfers korpulent. Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: https://www.t-online.de/region/bielefeld/news/id_90048988/bielefeld-trickbetrueger-erbeuten-schmuck-und-bargeld.html